Seminar Baumängel und Minderwertberechnungen aus technischer Sicht


Termin Details


Ausgehend von technisch-rechtlichen Grundlagen werden anhand zahlreicher Beispiele Grenzen der zumutbaren Toleranzen bei Abweichungen erörtert. Die Teilnehmer erfahren zudem grundlegende Zusammenhänge zwischen Funktion und Optik bei Bauteilen.

 

In Vorbereitung auf Abnahmen und zu technischen Bewertungen werden anerkannte und allgemein übliche Berechnungsverfahren vorgestellt und gemeinsam geübt. Auf Fragen wie “Wer will schon mangelfrei bauen?” werden Antworten gegeben. Die Teilnehmer werden mit Hilfsmitteln und Planspielen in die Lage versetzt, mangelbehaftete Bauleistungen objektiv bewerten zu können.

 

 

Themen:

1. Schäden – Mängel – Abweichungen

– Rechtlich-technische Abgrenzung
– Allgemein anerkannte Regeln der Technik
– Funktion, Optik: Grundlagen unterschiedlicher Bewertungen
– Ausflug in die Spieltheorie
– Planungsmängel – Bewertung und Lösungen?

 

2. Funktionale Mängel und Abweichungen

– Grenzen der Toleranz und Machbarkeit
– Minderungen erlaubt?
– Mängelbeseitigungen
– Beispiele Roh- und Ausbau

 

3. Fehlerverträglich bauen

– Kontrollierbar planen und bauen!
– Grenzen der Machbarkeit
– Optische Abweichungen abwehren – wie?
– Verweigerung der Abnahme?
– Strategien aus Auftraggeber- und Auftragnehmersicht

 

4. Optische Mängel und Abweichungen

– Grundlagen der Bewertung
– Handwerkliche Grenzen
– Grenzen der Toleranz
– Beispiele

 

5. Minderwertberechnung

– Wer will schon mangelfrei bauen?
– Berechnungsverfahren: Nutzwertanalyse, Zielbaummethode
– Quotierungsverfahren
– Beispiele

 

 

Referent
Prof. Dr. Manfred Puche
ö.b.u.v. SV, Schwerpunkte Schadens- und Schiedsgutachten sowie Mängelbewertungen bei Abnahmen und Qualitätsbegleitungen

 

Sie erhalten
Vortrag und Seminarunterlagen
(Speise und ein Getränk in der Mittagspause sind enthalten)

 

FP/UE
8

 

 

Infoblatt Baumängel und Minderwertberechnung

 

 

Logo Baumeister Akademie (web 601x189)_BDB-Service

 

die Teilnehmerzahl ist auf max. 25 Personen begrenzt !
verbindliche Anmeldungen bitte ausschließlich über unser Internetportal www.bdb-hessenfrankfurt.de
Haftungsausschluß: Mit der Durchführung der Seminarveranstaltung ist keine Haftungsübernahme durch den Veranstalter verbunden